Cornflakes-Zwetschgen-Törtchen

 

Was benötigen wir alles:

80 g Zartbitterschokolade

50 g Cornflakes (ungesüßt)

100 ml heller Traubensaft

12 Zwetschgen(350 g)

100 g Magerquark

Bio-Zitrone

flüssiger Süßstoff (nach Belieben)

 

Wie wird es gemacht:

  1. Schokolade schmelzen (am besten über einem heißen Wasserbad)
  2. Cornflakes zerkleinern und mit der geschmolzenen Schokolade vermischen
  3. Entstandene Masse auf einem Backpapier in gleich großen Portionen legen und abkühlenlassen
  4. Zwetschgen waschen, entsteinen, vierteln und in den Traubensaft legen
  5. Quark cremig rühren und die Zitrone abreiben (in den Quark geben)
  6. Den Quark auf den erkalteten Cornflakes verteilen und je 1-2 Spalten der Zwetschgen drauflegen.

 

Fertig ist der schnelle Snack. Es bietet sich an, wenn Gäste spontan kommen und man etwas aus dem Hut zauben muss.

 

Guten Appetit.